0 0

comfort zone Hydramemory Kosmetik Online Shop

Wenn unsere Haut durstig ist, sieht sie fahl und blass aus, sie wird rissig und uneben. Zusätzlich reagiert sie sehr empfindlich auf äußere Einflüsse und altert schneller. Daher ist es sehr wichtig, die Haut vor einer Dehydrierung zu schützen. Denn nur eine gute Feuchtigkeitsversorgung der Haut erhält ihre Elastizität und Leuchtkraft. Die Hydramemory Linie mit doppelter Feuchtigkeitswirkung stärkt die natürliche Barrierefunktion der Haut. Die leichte Textur der Produkte stillt ihren Durst, versorgt sie optimal mit Feuchtigkeit und sorgt für ein sofortiges Frischegefühl. Von der Hydramemory Cream mit Makro-Hyaluronsäuren bis hin zum Hydramemory Serum – entdecken Sie die Feuchtigkeitspflege von Comfort  Zone jetzt bei Bestkosmetik. 

Hydramemory
%
comfort zone
€58,00 € 54,50 GP: € 91,00/100 ml
%
comfort zone
€53,50 € 48,50 GP: € 81,00/100 ml
%
comfort zone
€66,00 € 62,50 GP: € 208,00/100 ml
%
comfort zone
€40,50 € 37,50 GP: € 63,00/100 ml
%
comfort zone
€45,50 € 41,50 GP: € 277,00/100 ml
%
comfort zone
€59,00 € 55,00 GP: € 55,00/100 ml
comfort zone
€ 39,00 GP: € 279,00/100 ml
comfort zone
€ 39,00 GP: € 30,00/100 ml

Die 24 Stunden Feuchtigkeitspflege von Comfort Zone

Wasser in unserem Körper

60% unseres Körpergewichts besteht aus Flüssigkeiten, daher ist Wasser für viele wichtige Prozesse in unserem Körper unerlässlich. Es reguliert unsere Temperatur, hilft dabei Schadstoffe zu entfernen und nimmt während der Verdauung Nährstoffe auf. Außerdem ist Wasser der Hauptbestandteil unserer Organe: 75 % der Muskeln, 22 % der Knochen und 85 % des Gehirns. Wir schwitzen, gehen zur Toilette und verlieren dabei täglich zwei bis drei Liter Wasser. Um den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen und unsere Gesundheit zu erhalten, müssen am genügend Flüssigkeit zu uns nehmen, damit die Prozesse in unserem Körper weiter funktionieren können. 

Wie äußert sich eine Dehydrierung? 

Das erste Alarmsignal bei einer Dehydrierung ist Durst. Wenn wir durstig sind, schickt der Körper uns Signale. Dies geschieht, wenn wir zu wenig Wasser aufnehmen oder zu viel Wasser aus verschiedenen Gründen verloren haben. Die Folgen können Kopfschmerzen, Unaufmerksamkeit, Herzklopfen, trockene Haut, Müdigkeit, Leistungsminderung, Verdauungsprobleme oder eine erhöhte Anfälligkeit für Harnwegsinfekte sein. Dehydration kann jedoch auch genetische Ursachen haben, wie beispielsweise eine schlechte Wasser-Fett-Barriere im Körper.

Gut zu wissen: Wussten Sie, dass wir ohne Essen ca. 15 Tage überleben können, ohne Wasser aber nur 4-5 Tage? Daher ist die Wasseraufnahme wichtiger als die Nahrungsaufnahme.

Wasser und unsere Haut

Die Haut hat einen doppelten Mechanismus, um das beste Feuchtigkeitsverhältnis zu gewährleisten: Barrierefunktion und Feuchtigkeitsverteilung. Die äußere Epidermis, auch Hornschicht genannt, besteht bis zu 20-30% aus Flüssigkeit und bildet eine Schutzbarriere nach außen. Der natürliche Feuchtigkeitsfaktor ist eine dünne Schicht fettfreier Substanzen, die die Haut vor Schadstoffen schützen und die Verdunstung reduzieren. 

Die Wasserverteilung in der Haut, wird durch die sogenannten „Aquaporine“ geregelt. Dies sind winzige Proteine, die wie Wasserwege wirken. Durch diese Kanäle gelangt Wasser in unsere Hautzellen. Hinzu kommt Hyaluronsäure, die wie ein Schwamm Wasserreserven in unserer Haut anlegt.

Wie merke ich, dass meine Haut austrocknet?

Wenn unsere Haut austrocknet und „Durst“ hat, zeigt sie es uns schnell: Sie sieht gräulich und blass aus, der Teint wird rissig und ungleichmäßig. Außerdem reagiert sie viel empfindlicher auf äußere Einflüsse und altert schneller. Daher ist es besonders wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu trinken, nur so erhält man die Elastizität, Gesundheit und Ausstrahlung der Haut.

          

Die Comfort Zone Lösung für trockene Haut: Hydramemory 

Hydramemory ist eine  feuchtigkeitsspendende Pflegeserie die aus der Wissenschaft und der Power der Natur entstand - die tiefwirkende und schnelle Feuchtigkeitsbehandlung für die Haut. Die Hydramemory Produkte spenden der Haut Feuchtigkeit und machen sie seidig weich. Mit ihrer doppelten feuchtigkeitsspendenden Wirkung stärkt die Produktlinie die Barrierefunktion und optimiert die Feuchtigkeitsverteilung in allen Hautschichten. Die leichten Texturen löschen umgehend den Durst der Haut und sorgen für ein frisches Gefühl. Hydramemory Produkte enthalten keine Silikone, Parabene oder Mineralöle und bestehen bis zu 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen. 

Wie wende ich die Hydramemory Produkte richtig an? 

step one: Der erste und wichtigste Schritt ist die Gesichtsreinigung. Nur  eine saubere Haut kann die Wirkstoffe der Hydramemory-Serie am besten aufnehmen. Verwenden Sie den milden Reinigungsschaum Essential Face Wash. Mischen Sie das Produkt in der Hand mit Wasser an bis es schäumt und massieren Sie es dann sanft ein. Spülen Sie den Reinigungsschaum anschließend mit warmem Wasser ab. 

step two: Im zweiten Schritt können Sie Hydramemory Essence verwenden, um Ihrer Haut zusätzliche Feuchtigkeit zu spenden. Die parfümfreie Lösung hat eine besondere feuchtigkeitsspendende Wirkung. Damit die Essence besonders gut einzieht, klopfen Sie die Pflege leicht ein. Bei besonders trockener Haut empfehlen wir Ihnen anschließend das Hydramemory Serum. Einfach nach der Essenz auftragen und einziehen lassen.

step three: Verwenden Sie die Hydramemory-Maske zur Pflege Ihrer Haut 1-2x pro Woche. Diese feuchtigkeitsspendende Leave-on-mask enthält einen hohen Anteil an Hyaluronsäure und Moringaöl, die die Haut in 3 nur Minuten mit bester Feuchtigkeit versorgen. Tragen Sie die Maske sehr dünn auf, nehmen Sie Reste der Maske mit einem Handtuch oder Wattepad ab. 

step four: Sind Sie morgens nach dem Aufstehen und abends nach einem langen Tag auch so genervt von einer müde aussehenden Augenpartie? Wir haben die Hydramemory Lösung für Sie: Tragen Sie das Hydramemory Eye Gel im vierten Schritt morgens und abends auf und die Tränensäcke, Schwellungen und Augenringe verschwinden innerhalb weniger Minuten. Das erfrischende Augengel wird mit einem kühlenden Metallapplikator geliefert und es versorgt die Augenpartie mit Feuchtigkeit und verjüngt sie sichtbar. Auf die gereinigte Haut mit dem Applikator auftragen und sanft einklopfen.

step five: Als finalen Schritt ist die Feuchtigkeitscreme an der Reihe. Wählen Sie bitte zwischen dem leichten Hydramemory Cream Gel und der klassischen Hydramemory Cream. Das Gel hat eine seidige Sorbet-Textur und sorgt mit Wassermelonen-, Apfel- und Linsenextrakten für sofortige Frische. Die Creme mit ihrem hohem Anteil an Hyaluronsäure und Moringaöl, optimiert die Feuchtigkeitsverteilung und macht die Haut sichtbar weich und strahlend.

Unsere Hydramemory Empfehlung für Sie

Entdecken Sie jetzt die neue 7-tägige Hydramemory Hydra & Glow Ampoule Intensivkur, die sehr durstige Haut bestmöglich pflegt. Die hochkonzentrierte Formel verbessert kontinuierlich die Hautbarriere und Feuchtigkeitsversorgung. Verwenden Sie die Ampulle nach der Reinigung und vor der Hydramemory Essence. Dazu den Ampullenkopf öffnen, die Hälfte des Konzentrats auf Ihre Gesichtshaut geben. Sie können den Inhalt der Ampulle sowohl für das morgendliche als auch für das abendliche Pflegeritual verwenden.

Haben Sie Fragen zu der Hydramemory Linie von Comfort Zone? Kein Problem, schreiben info@bestkosmetik.de oder rufen Sie uns an +49 (0) 05221 1787057. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.